Verlässliche Grundschule

Die Verlässliche Grundschule (VGS) ist ein Betreuungsangebot für Grundschüler, bei dem die Kinder je nach Bedarf vor und/ oder nach dem Unterricht betreut werden.

Für die Klassen 1 bis 4 findet dieses Angebot im Gebäude Bahnhofstraße statt. Lisa Kraus und Katharina Weinberger, Mitarbeiter des Haus Nazareth in Sigmaringen, betreuen die Kinder täglich von 7.00 bis 8.45 Uhr und von 12.15 bis 13.00 Uhr.

Bei diesem Angebot, zu dem eine Anmeldung notwendig ist, sollen den Kindern Werte und Normen vermittelt, ihre Selbstständigkeit gestärkt und sie in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert werden. Die Kinder lernen, sich in Gruppen zu bewegen, sie können individuell gefördert werden und bekommen Unterstützung bei den Hausaufgaben.

Hausaufgabenbetreuung

Von Montag bis Freitag wird täglich eine Hausaufgabenbetreuung im Schülerhaus in Ertingen von 12.15 bis 13.00 Uhr angeboten und zusätzlich von Montag bis Donnerstag von 14.35 bis 16.10 Uhr. Die Hausaufgabenbetreuung ist kein Nachhilfeunterricht, sondern soll das selbstständige Erledigen der Hausaufgaben unter Aufsicht ermöglichen. Da die Hausaufgaben nicht komplett kontrolliert werden können, bitten wir Sie als Eltern, die Unterlagen Ihres Kindes nach der Betreuung nochmals durchzuschauen und auf Vollständigkeit zu überprüfen.

Die Hausaufgabenbetreuung kann von Schülerinnen und Schülern freiwillig besucht werden; Eltern können ihre Kinder aber auch fest anmelden. Auch Lehrer können einzelne Schüler zeitweise oder ganzjährig zur Hausaufgabenbetreuung verpflichten.

Dies ist ein kostenloses Angebot und wird von Lisa Kraus und Katharina Weinberger (Mitarbeiter des Haus Nazareth) betreut

Angebote der Jugendsozialarbeit Ertingen


Schülercafé - Offener Treff

Der offene Treff im Schülerhaus bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Neben Tischkicker, Billard, Uno, Monopoly usw. können die Schülerinnen und Schüler weitere Spielgeräte ausleihen wie z.B. Basketball oder Fußball.

Verantwortlich: Lisa Kraus und Katharina Weinberger, Mitarbeiter des Haus Nazareth, montags bis donnerstags, 13.00-14.35 Uhr, Klasse 1-10, Schülerhaus

         

„KidsTreff“

Du willst etwas Cooles machen und mit anderen Kindern gemeinsam Spaß haben? Dann bist du in dieser AG genau richtig. Es erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm, bei dem du dich kreativ austoben kannst.

Katharina Weinberger, Mitarbeiterin des Haus Nazarth, donnerstags 14.35-16.10 Uhr, Klasse 1+2, Schülerhaus

Angebote der Jugendarbeit Herbertingen


Schülercafé „Funroom“

Der „Funroom“ bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Neben Tischkicker, Billard, Brettspielen etc. können die Schüler sich hier treffen und gemeinsam die Mittagspause verbringen. Spielgeräte für draußen wie Bälle, Springseile, Federball usw. können ausgeliehen werden. Außerdem können Schüler sich freiwillig engagieren und Dienste des Thekenverkaufs übernehmen.


Sylvia Jäger, Mitarbeiterin des Haus Nazareth, montags - donnerstags 13.00–13.45 Uhr, Klassen 5-6, „Fun-Room“

Elterncafé

Regelmäßig gibt es das Angebot für alle Eltern im Schülerhaus in Ertingen einen Kaffee zu trinken und sich mit der Schulsozialarbeit oder auch anderen Eltern auszutauschen. Schauen Sie doch einfach mal beim nächsten Elterncafé vorbei und genießen Sie ein gemütliches Beisammensein.

Die Termine werden immer im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Das erste Elterncafé in diesem Schuljahr findet am Freitag, 27.10.2017 von 10.00 – 11.00 Uhr im Schülerhaus in Ertingen statt.

Michel-Buck-Gemeinschaftsschule